Chapman Freeborn Blog

Chapman Freeborn navigiert komplexe PCR-Testanforderungen für den sicheren Transport von Passagieren von Dubai nach Bali

Im Februar wurde Chapman Freeborn damit beauftragt, zwei Passagiere vom Dubai International Airport (DXB) zum Bali International Airport (DPS) zu fliegen. Komplikationen mit Genehmigungen und COVID-19-Testergebnissen drohten den Abflug zu verzögern, aber dank der Expertise von Passenger Charter Broker Frank Matten konnte die Reise wie geplant in einer Embraer Lineage 1000 stattfinden.

Der wichtigste Punkt bei dieser Operation war, wie bei den meisten Operationen im letzten Jahr, der PCR-Test. Genehmigungen würden von DPS nur unter dem Vorbehalt erteilt, dass diese Tests negativ sind, aber nicht nur das – die Gültigkeit der Ergebnisse betrug gerade einmal 72 Stunden. Daher mussten die Tests innerhalb von drei Tagen vor der Landung auf Bali durchgeführt, die Ergebnisse eingereicht und die Genehmigungen erteilt werden. Das galt nicht nur für die Passagiere, sondern auch für die Besatzung.

Die Zeitverschiebung zwischen dem Abflugort der Kunden in Dubai und dem Zielort in Bali sorgte für zusätzlichen Druck. Frank Mattern musste oft bis zum nächsten Tag warten, um Antworten auf Anfragen zu erhalten, wenn diese gegen Ende des Tages in Dubai eingingen, da Bali bereits schlief.

Ein weiterer Faktor, der neben den PCR-Tests zu berücksichtigen war, bestand darin, dass die Passagiere nach ihrer Ankunft in Denpasar für 5 Tage in einem Hotel unter Quarantäne gestellt werden mussten. Mattern setzte sich mit dem Hotel in Verbindung, um die PCR-Tests am Ende der Quarantäne zu koordinieren, deren negative Ergebnisse es ihnen erlauben würden, das Hotel zu verlassen und ihre Reise fortzusetzen.

Trotz der Hindernisse, die diese Operation mit sich brachte, konnten die Passagiere mit Hilfe von Chapman Freeborn und ihrem fachkundigen Vermittler Frank Matten wie geplant abfliegen, waren nachweislich frei von COVID-19 und konnten nach ihrer sicheren Ankunft und der für sie organisierten Quarantäne die nächste Runde der PCR-Tests durchführen.